Projektübersicht

Das Projekt „ID-Scooter“ ist konzipiert als modulare Konstruktion um einen neuartigen Elektro-Scooter herum. Dieser ist im One-Shot-Verfahren aus Carbon gefertigt und besteht aus nur 2 Teilen (Hauptchassis und Frontverkleidung). Er wird voll-elektrisch betrieben. Die weiteren Merkmale und optionalen Module sind:

  • Antrieb
    - Voll-elektrischer Antrieb mit 10 KW Spitzenleistung und mittig im Chassis gelagertem E-Motor
    - Modular aufrüstbar auf 24 KW Spitzenleistung
    - Kraftübertragung auf das Hinterrad über einseitige Schwinge mit Untersetzungsgetriebe & Antriebsriemen
    - 2 KWh Batterie-Packs
    - bis zu 4 Stück mit 8 KWh Gesamtkapazität
    - von unten leicht zugänglich unter dem Hauptchassis angebracht für optimalen Schwerpunkt
  • Doppel-Vorderachse mit Neigetechnik
    - Modular kann die einfach Vorderachse gegen eine 2-Rad-Vorderachse getauscht werden
    - Doppel-Vorderachse bietet Vorteile bei der Sicherheit, dem Komfort (z.B. Feststell-Funktion beim Auf- und Absteigen) sowie der Strassenlage.
  • Modulare und verstellbare Rückenlehne
    - Eine modulare Rückenlehne bietet neben dem Sicherheitsgewinn den Komfort-Vorteil in vielen Ländern angeschnallt ohne Helm zu fahren
    - Rückenlehne kann verstellt werden auf Fahrer- oder Passagier-Position
    - Zusätzliches Glasdach zwischen Frontverkleidung und Rückenlehne bietet weitere Komfort-Gewinne, vor allem bei nassem Wetter

In Phase 1 des Projektes wurden seit 2015 zwei voll funktionsfähige Prototypen aufgebaut:

  • Prototyp1
    - Voll ausgestattete Version mit Rückenlehne, 2-Rad-Vorderachse sowie hohen Motor- und Batteriekapazitäten
    - Erster Fahrtest Mai 2016
    - Fertigstellung August 2016
  • Prototyp 2
    - Aufgebaut als vereinfachte Variante ohne Aufbauten und mit 1-Rad-Vorderachse
    - Fertigstellung Frühjahr 2017

ID-Scooter, das ist Stadtverkehr der Zukunft in seiner umwelt- und umgebungsschonendsten aber gleichzeitig variabelsten und komfortabelsten Form. Steigen Sie auf auf den E-Scooter der Zukunft – ID-Scooter!

Investor Relations

Für weitere Informationen und Details sowie einen ausführlichen Business-Plan zu diesem Projekt nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Unsere Kontaktdaten sowie ein Kontaktformular finden Sie hier.